Mb trac modell 1:3 mit Hydraulikmotor als fahrm...

Gast
08.06.2017 23:09

Mb trac modell 1:3 mit Hydraulikmotor als fahrmotor


Hi

Wollte mir einen MB trac in 1:3 bauen und ihn Hydraulisch fahren lassen. (

Eigengewicht ca 150-200 Kilo , Kraftheber hubkraft ca 200 kg am Unterlenker
Gespanngewicht sollte max 500 kilo sein - max geschwindigkeit ca 12 kmh

Benzinmotor treibt eine Hydraulikpumpe an , die soll einen Ölmotor antreiben und den Mb trac sowie heck und Frontheber bewegen. einige berechnungen hab ich schon vorgenommen sollte alles hinhauen

Nun Meine Frage , wenn ich den Ölmotor sperre also steuergerät auf neutral , reicht es dass der Ölmotor und der mb trac zum stehen kommt und auch stehen bleibt ? das ist meine größte sorge.

und kann man iwie eine art zweiten gang einbauen so wie bei einem Radlader für die Straße ?

Über hilfe würde ich mich sehr freuen

Grüße Uwe
Gast
22.06.2017 14:26

AW: Mb trac modell 1:3 mit Hydraulikmotor als fahrmotor


Hallo,

ich denke nicht das er zum stehen kommt, denn Ölmotoren haben ein eingebautes Rückschlagventil.

Das heißt du brauchst zusätzlich eine "Bremse"..

Gruß

Josef